------------ Richtlinien ------------

 

Thesen für 2017: Wie willst Du Deine Welt verändern?

Wir freuen uns, dass Du Dich mit einem Beitrag beteiligen möchtest. Beachte dabei bitte die folgenden Richtlinien:

Thesen einreichen 

Wir bitten Dich, Deine These auf max. 200 Zeichen zu beschränken.

Eine Registrierung ist nicht nötig.

Alle Thesen werden vor Veröffentlichung geprüft

Alle eingereichten Thesen werden zunächst von der Staatlichen Geschäftsstelle „Luther 2017“ geprüft und schnellstmöglich veröffentlicht, sofern sie diesen Richtlinien entsprechen. Thesen, die rechtsradikales, menschenverachtendes, diskriminierendes oder geschichtsrevisionistisches Gedankengut beinhalten, werden nicht veröffentlicht. Beleidigungen und Stigmatisierungen aufgrund von Abstammung, Weltanschauung, religiöser Zugehörigkeit, Nationalität, Geschlecht, sexueller Orientierung sowie sozialem Status sind nicht zulässig. Beiträge, die kommerzielle Angebote bewerben oder offensichtlich keinen Bezug zum Thema aufweisen, können nicht berücksichtigt werden. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht.

Achte auf Deine Nutzerdaten

Bitte beachte, dass Deine These nach der redaktionellen Prüfung öffentlich ist. Sie kann von jedermann gelesen werden und wird von Suchmaschinen erfasst. Mach daher keine Angaben, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind.

Achte auf das Urheberrecht

Mit Abgabe eines Kommentars verpflichtest Du Dich, nur Inhalte zu veröffentlichen, für die Du die Nutzungsrechte besitzt.

Weitervewendung der Thesen

Für Deine eingereichte These gewährst Du uns das unentgeltliche, zeitlich und örtlich unbegrenzte und nicht ausschließliche Recht, diese ganz oder teilweise im Rahmen der Lutherdekade zu nutzen, zu vervielfältigen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, zu verbreiten, Dritten einfache Nutzungsrechte an diesen Aussagen einzuräumen sowie die Thesen in andere Werke (z.B. Broschüren) oder Medien zu übernehmen.

Solltest Du technische oder inhaltliche Fragen haben, so wende Dich bitte an die Staatliche Geschäftsstelle „Luther 2017“: info(at)luther2017.de